Kontakt
Menu

Es gibt viel Neues!

Zurzeit sind wir in unserer "Kreativpause" und erweitern unser geliebtes Brunnenhaus.SPA. Neugierig?! Gut so, denn im Link unten lüften wir das Geheimnis, auf welche Neuheiten Sie sich besonders freuen dürfen.

Wir Mädels an der Rezeption sind täglich für Sie da.
Rufen Sie uns einfach an, unter +39 0473 645433 oder schreiben eine Mail info@apfelhotel.com

Ab 08. April 2023 haben wir wieder geöffnet...
...uuuund freuen uns riesig Ihnen alles zu zeigen!

Die müssen Sie einfach kennenlernen

Ein familiengeführtes Hotel?
Ja, sowas funktioniert

Sepp

Der Allrounder

Er tut alles. Zuhören, Teller tragen, Witze machen, jung bleiben. Sie treffen ihn im Hof und im Garten, doch am liebsten unter seiner Trauerweide. Außer es ist nach halb 10 Uhr, dann schlummert er bereits.

Mali

Die Unermüdliche 

Wenn Sie irgendwo eine pinke Gießkanne sehen, ist sie nicht weit. Mali ist überall und nirgendwo. Dazwischen erklimmt sie mit den Gästen die Berge des Passeiertals. Und zeigt unsere persönlichen Lieblingsplätze.

Malis Aktiv-Tipps

Maria

Das Multitalent

Ja unsere Maria ist wohl das beste Beispiel, dass Multitasking funktioniert. Zwischen gute Laune verbreiten, Windeln wechseln, Family bespaßen, die Organisation im Hotel und ihre geliebten Pläuschchen mit den Gästen bringt sie so schnell nichts aus der Ruhe. Total energiegeladen, offen und stets natürlich führt sie die Familientradition weiter und gibt den Ton an.

Martin

Der Einfallsreiche 

Er ist immer eine Idee weiter. Vor allem, wenn es um seine Äpfel geht. Denn die lässt er nicht einfach nur Äpfel sein, sondern kreiert aus ihnen köstliche Getränke. Seine Produkte Apfelcider Anderdog und Apfelsekt „Mali“ wurden sogar international zum besten Cider gekürt.

Zur Hofmanufaktur

Christian

Der Querdenker

Schuldig, wenn es um das gestohlene Herz von Maria geht. Sepps fleißiger Schwiegersohn ist in der Familie und auch bei den Gästen super beliebt. Kreativ sein liegt ihm und vor allem bei der Umsetzung seiner Ideen ist er von allen am schnellsten. Aber ganz auf seine Küche kann er dann als ehemaliger Herdbezwinger nicht verzichten. Daher hilft er immer noch gerne unserem Chefkoch Markus beim Brainstorming, für die nächsten leckeren Gerichte.

Johannes

Der Wandelbare

Eigentlich tüftelt er am Computer und werkelt an digitalen Ideen. Er ist sein eigener Chef. Doch wenn Not am Mann ist, wirft er seinen Umhang um und ist stets zur Stelle. Na gut, es ist eine einfache Schürze, die er sich umbindet, aber für uns so wertvoll wie ein Superheld.

Service von Früh bis Spät

 

Julian

Der Um-den-Finger-Wickler

Das ist er, der eigentliche Chef am Torgglerhof. Obwohl er der (fast) jüngste Spross ist, kann er den lautesten Ton angeben. Aber meist ist er brav und tut, was er am besten kann: charmant alle um den Finger wickeln.

Zuhause bei Julian

 

Lea

Everybodies Darling

Ja unsere Kleine ist zwar das jüngste Familienmitglied am Hof, aber schon Mitten im Hofleben dabei. Zuckersüß ist unsere Lea und hat genau wie ihr großer Bruder schon den Dreh raus, uns einfach alle zu verzaubern :-)

Alles für unsere Kleinsten